Das verlässliche DUAL-HERMETIC-Sensorsystem

Ob privat oder gewerblich, mit der Alarmanlage APOLLO 11 ist eine umfassende Absicherung Ihres Objektes schnell und kostengünstig möglich. Durch das Sensorsystem DUAL-HERMETIC entfällt das aufwändige und teure Verlegen von Leitungen und das Anbringen von Meldern an Türen und Fenstern (Bewegungsmelder, Tür-/Fenster-Öffnungsmelder, Glasbruchmelder). Ihr Wohnambiente bleibt erhalten und Sie ersparen sich Kosten durch Wegfall von vielen Meldern und deren Wartungskosten.

Mit dem seit fast 20 Jahren bewährten DUAL-HERMETIC-System in der APOLLO 11 überwachen Sie Ihr Objekt rundum, d. h. jedes Fenster und jede Außentür, auch über mehrere Etagen, gegen einbruchstypische Angriffe (Aufhebeln, Einschlagen, Eintreten), wobei auch die Glasflächen mit überwacht werden. Geschützt sind alle Räume, die eine Luftverbindung zum Gerät haben mit einer Schutzwirkung über max. 600 bis 1.000 m² Nutzfläche und über mehrere Etagen. Besteht keine Luftverbindung z.B. durch eine Feuerschutztür oder zur Garage kommt in dem betreffenden Raum zusätzlich ein Bewegungsmelder oder Funk-Magnetkontakt zum Einsatz.

Wie funktioniert das?

DUAL-HERMETIC-Wellen sind - wie die für den Menschen wahrnehmbaren Töne - kurzzeitig auftretende Druckveränderungen, die sich in einem Medium (meistens Luft) räumlich ausbreiten. Das menschliche Ohr erfasst derartige Druckveränderungen, wenn diese als periodische Wellen mit einer Wiederholrate zwischen 20 und 20.000 mal pro Sekunde auftreten. Örtliche Luftdruckveränderungen, die mit geringerer Frequenz auftreten und sich ebenfalls mit Schallgeschwindigkeit ausbreiten, werden vom Menschen nicht bewusst "gehört" - sie liegen im DUAL-HERMETIC-Bereich. DUAL-HERMETIC-Wellen treten dort auf, wo ein größeres Luftvolumen zum Schwingen angeregt wird.

Für die auftretenden Frequenzen gilt (wie z. B. auch bei Orgelpfeifen): Je größer das Volumen, um so tiefer ist der Ton. Die Sensorik unserer DUAL-HERMETIC-Alarmanlage ist so aufgebaut, dass sie auf sehr tiefe "Töne" reagiert, die das Ohr nicht wahrnehmen kann. Es werden Druckschwankungen registriert, die beim Anregen einer Luftsäule mit einem Volumen im Bereich zwischen ca. 4 bis 1.500 m3 entstehen. Da das System nicht auf hörbare Frequenzen reagiert, ist bei Scharfschaltung des DUAL-HERMETIC-Systems die volle Bewegungsfreiheit von Mensch und Tier in den überwachten Räumen (Haus, Wohnung, Betrieb usw.) gewährleistet. Erst wenn durch einbruchstypische Vorgänge an der Außenhaut des Objektes versucht wird, diese zu durchbrechen, wird eine DUAL-HERMETIC-Schwingung mit einer typischen Frequenz und Amplitude angeregt, die zuverlässig zum Alarm führt.

Keine Handwerksarbeiten
  • Kein Bohren, kein Schmutz, keine Kabel
Einfache Handhabung
  • Unkomplizierte Bedienung - bis hin zu den Zubehörteilen
Integrierte Notstromversorgung
  • 24 Stunden Funktionssicherheit bei Stromausfall
Keine Bewegungseinschränkung
  • Mensch und Tier bewegen sich bei Scharfschaltung vollkommen frei (Dual-Hermetic-System)
Frühe Auslösung des Alarms
  • In der Regel bereits dann, wenn der Täter noch "draußen" ist (Dual-Hermetic-System)
APOLLO 11 - Alarmanlage der neuen Generation
  • Sabotagesicheres Aluminium-Stranggussgehäuse
  • Haupt-Schlüsselschalter EIN/AUS
  • Optische und akustische Einschaltkontrolle
  • Bereitschafts- und Statusanzeigen
  • Testbetrieb und stiller Alarm
  • Eingebaute Sirene mit 85 dB Lautstärke, reduzier- und abschaltbar
  • Zusätzliches Innenraum-Signalhorn mit 110 dB Lautstärke (im Lieferumfang)
  • Etwa 24-Stunden-Notstromversorgung
    Geräteanschlüsse: Außenalarmsirene, automatisches GSM-Telefonwählgerät,
    12 V zur freien Verfügung, z. B. zur Steuerung der Außenbeleuchtung
  • Meldelinie 1: Außenhautabsicherung (DUAL-HERMETIC)
  • Meldelinie 2: Außenhautabsicherung (Funk)
  • Meldelinie 3: Innenraumabsicherung (Funk)
  • Meldelinie 4: Brand (Funk)
  • Meldelinie 5: Sabotage (Funk und mechanisch)
  • Funk-Handsender (im Lieferumfang)

Technische Daten

GehäusematerialAluminium
Netzanschluss230 V / 50 Hz
Notstromversorgung12 V =, 2 Ah
Notstrombetriebca. 24 Stunden
Maximaler Ausgangsstrom1,5 A
Leistungsaufnahme7W
Gewicht3050 g
Abmessungen (BxHxT)285 x 185 x 90 mm
Druckversion Druckversion | Sitemap
Dipl.-Ing. I. Ataseven